Ganzheitliche Betrachtungsweisen bei der Kanalsanierungplanung nach DIN EN 752

Grundsatz:

 

Abwassertechnische Anlagen sind lt. Eigenüberwachungsverordnung durch den

Betreiber wirtschaftlich zu betreiben und instand zu halten. 



Dazu sollten neben dem baulichen Zustand auch konzeptionelle  Bedürfnisse

(z. B. Um- und Neubauten) sowie die hydraulische Auslastung der abwasser-

technischen Anlage in der Sanierungsplanung berücksichtigt werden, denn:

Vor der Sanierungsplanung sollte die hydraulische Auslastung des Abwassersystems geprüft werden !!!